Euphrosyne HELD VON TIEFFENAU

Euphrosyne HELD VON TIEFFENAU

Eigenschaften

Art Wert Datum Ort Quellenangaben
Name Euphrosyne HELD VON TIEFFENAU
Religionszugehörigkeit ev

Ereignisse

Art Datum Ort Quellenangaben
Geburt etwa 1574
Tod nach 1614 Zweibrücken nach diesem Ort suchen
Wohnen Zweibrücken nach diesem Ort suchen
Wohnen Stockholm nach diesem Ort suchen

Ehepartner und Kinder

Heirat Ehepartner Kinder

Alphonso CACHO Y DE CANUTO

Notizen zu dieser Person

Lebte nach Oseas Schadaeus am schwedischen Hof in Zweibrücken und verstarb dort nach 1614.
Sie ist nach Arnold die Letztgenannte des Geschlechts Held von Tiefenau.
Quelle: Aldarich Arnold
In :ZS-Titel: Die Ortenau
Bd/Heft : 23. Jahr: 1936 Seiten: 97 - 112
Artikel : Die Wasserburg Tiefenau und ihre Besitzer
In Stockholm wirkte sie als Erzieherin der Prinzessin KATARINA Zweibrücken-PFALZ 1584-1638.
Diese war die dritte Tochter von König Karl IX, 1550-1611, und seiner ersten Frau Maria von der
Pfalz 1561-1589
und das einzige Kind dieser Ehe, dass die Eltern überlebten. Sie hatte zahlreiche Geschwister:
Frau Elizabeth 1580-
1585, Elisabet Sabina 1581-1585, Louis 1583-1583, Gustav 1585-1587, Maria 1588-1589,
Kristina 1593-1594,
Gustav II. Adolf 1594-1632, Mary Elizabeth 1596-1618, Kristina 1598-1599, Karl Filip 1601-1622,
1606-1606 und
Geschwister Karl Karlsson Gyllenhielm 1574-1650.
Katarina war erst fünf Jahre alt, als sie ihre Mutter verlor und drei Jahre später heiratete ihr Vater
Princess Christina von Holstein-Gottorf 1573-1625.
1614 bat Pfalzgreven Johann Casimir von Zweibrücken der jungen Linie um ihre Hand und die
Hochzeit gefeiert wurde
am 11. Juni 1615 in Stockholm, wo Axel Oxenstierna die Brautrede gehalten hat.
In dieser Zeit lebte Euphrosine in Stockholm, was die folgende Stammbucheintrag belegt.
Stammbuch des DAVID VON MANDELSLOHE, verwahrt in der Stadtbibliothek Lübeck:
Mitteilung vom 22.12.06
16 A 14
Dieu Seul M`est Tout.
Euphrosina S. Alphonso cacho y de canuto etc.
nachgelasene Wittwe geborne heldin von dieffenaw*)
u. Euwer getrewe mutter weil ich leb.
Vivit post funera virtus

Euphrosine folgte Katarina nach Deutschland, da sie bei Katarina ein Art Mutterfunktion ausgeübt hat.

Datenbank

Titel
Beschreibung
Hochgeladen 2011-12-15 10:41:58.0
Einsender user's avatar Eike Schößler aus Hemmingen
E-Mail
Zeige alle Personen dieser Datenbank

Herunterladen

Der Einsender hat das Herunterladen der Datei nicht gestattet.

Kommentare

Ansichten für diese Person