Johann Wilhelm DORNHÖFER

Johann Wilhelm DORNHÖFER

Eigenschaften

Art Wert Datum Ort Quellenangaben
Name Johann Wilhelm DORNHÖFER

Ereignisse

Art Datum Ort Quellenangaben
Taufe 15. März 1709 Feudingen, Bad Laasphe, Siegen-Wittgenstein nach diesem Ort suchen [2]
Geburt vor 15. März 1709 ? Feudingen, Bad Laasphe, Siegen-Wittgenstein nach diesem Ort suchen
Tod 15. Juni 1748 Feudingen, Bad Laasphe, Siegen-Wittgenstein nach diesem Ort suchen [3]
Heirat 2. Dezember 1735 Feudingen, Bad Laasphe, Siegen-Wittgenstein nach diesem Ort suchen [4]

Ehepartner und Kinder

Heirat Ehepartner Kinder
2. Dezember 1735
Feudingen, Bad Laasphe, Siegen-Wittgenstein
Anna Katharina ROTHENPIELER (RODEPIELER)

Quellenangaben

1 Wittgensteiner Familiendatei
 Die Wittgensteiner Familiendatei enthält die verwandtschaftlichenBeziehungen von über 150.000 Personen. Die meisten von ihnen haben in dem früheren Kreis Wittgenstein (Nordrhein-Westfalen, Bundesrepublik Deutschland) gelebt. Von einzelnen Personen sind auch Vorfahren oder Nachkommen erfasst, die außerhalb dieser Region gewohnthaben.Die in den Kirchenbüchern Wittgensteins nachgewiesenen Personen und Daten sind für die Zeit vor 1875 vollständig übernommen, verknüpft und geprüft. Die Datei enthält Ergänzungen aus anderen Quellen. Inhaltlich verantwortlich: Dipl.-Ing. Jochen Karl Mehldau, Friedrich-Naumann-Str. 31 c, 76187 Karlswww.wittgensteiner.net 
2 Kirchenbuch Feudingen, Fdg 217/2
3 Kirchenbuch Feudingen, Fdg 1748/30 (311 V)
4 Kirchenbuch Feudingen, Fdg 248/4 (133 R)

Datenbank

Titel Rothenpieler Family Tree
Beschreibung

Die­ses Pro­jekt trägt den Namen “Projekt Rothen­pie­ler” und das Ziel die­ses Pro­jekts ist es, alle Nachkom­men von Johannes ROTHENPIELER zu erfas­sen und Infor­ma­tio­nen zu den ver­stor­be­nen Nachkom­men der All­ge­mein­heit bereit­zustellen. Johannes ROTHENPIELER wan­der­te aus der Schweiz nach Sie­gen-Witt­gen­stein zu und gilt als Stamm­va­ter aller ver­gan­ge­nen und noch leben­den Per­so­nen, die den Nachna­men ROTHENPIELER von Geburt an tragen oder von Per­so­nen abstam­men, die einst die­sen Nach­na­men tru­gen; sofern der Nach­na­me ledig­lich nicht ange­hei­ra­tet wurde.

Der Nachname ROTHENPIELER ist eine dialektische Abwandlung des Schweizer Nachnamens ROTHENBÜHLER und leitet sich vom Gehöft Rothenbühl im Emmenal (Kanton Bern) ab.

Das Projekt ist in einem stetigen Bearbeitungsprozess und es werden immer neue Nachkommen hinzugefügt. Die aktuelle Version ist 20180514. Die offizielle Seite dieses Projekts lautet http://projekt-rothenpieler.de.

Hochgeladen 2018-05-15 10:05:47.0
Einsender user's avatar Michael Johne aus Bremen
E-Mail
Zeige alle Personen dieser Datenbank

Kommentare

Ansichten für diese Person