Ferdinand I.Wilhelm Christoph VON LUCKNER

Ferdinand I.Wilhelm Christoph VON LUCKNER

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Ferdinand I.Wilhelm Christoph VON LUCKNER
Occupation Herr auf Depenau, Nettelau und Löhndorf, Dänischer Gesandter in Haag
Occupation Dänischer Gesandter in Haag

Events

Type Date Place Sources
birth 27. October 1762 Bad Oldesloe, Holstein search of this place
death 24. September 1815 Lübeck search of this place
marriage

Spouses and Children

Marriage Spouse Children

Hedwig, Sophie Gräfin VON BRÖMSE

Notes for this person

Der zweite Sohn des Marschalls,

Ferdinand Graf von Luckner (1762 -1815) wird der Vater von


Johann Heinrich Wilhelm Graf von Luckner.


Dieser wird am 29.1.1805 in Plön geboren und kommt als dänischer Gesandter an den sächsischen Hof nach Dresden.


Database

Title Pagenkop
Description Erweiterter Familienstammbaum der Familie Pagenkop ab ca.1550. Basis:" Pagenkop-Stipendium" Greifswald, beschrieben bei Gesterding sowie privater Stammbaum von 1820. Erweitert um historische, adlige und akademische Persönlichkeiten aus Schwedisch-Pommern.... z.B. Lilienthal, Balthasar, Mevius, Engelbrecht, Krusenstern, Bismarck uva.
Uploaded 2020-05-04 18:56:24.0
Submitter user's avatar Ernst Bähr aus
email
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person