Matthias BRECHT

Matthias BRECHT

Characteristics

Type Value Date Place Sources
Name Matthias BRECHT
Occupation Baccalaureus
Occupation Magister
Occupation Hauslehrer in Ungarn
Occupation Amtmann und Provisor in Stetten i.R.
Occupation Kollaborator in Schorndorf
Religion ev.

Events

Type Date Place Sources
birth 14. November 1615 Schorndorf search of this place
burial 29. October 1693 Schorndorf search of this place
death 28. October 1693
marriage 27. November 1644 Schorndorf search of this place
marriage 28. December 1648 Owen search of this place

Spouses and Children

Marriage Spouse Children
27. November 1644
Schorndorf
Marriage Spouse Children
28. December 1648
Owen
Anna Rosina ERBE

Notes for this person

22.6.1633 immatr. in Tübingen
30.9.1634 immatr. in Straßburg
12.6.1635 im Stift in Tübingen
erhält 23.5.1654 die Erlaubnis in den Schorndorfer Nachbarorten zu predigen

Sources

1 Maurer, Martin: Johannes Brenz und die Reformation in Württemberg (S. 29)
2 Archiv und Zentralbibliothek der Ev. Landeskirche in Württemberg: Pfarrerbuch Herzogtum Württemberg (872)
3 Raimar, Wolfgang: Ahnenliste Gerhart Nebinger (616)
4 Rauschenberger, Dr. Walther: Ahnentafel des Dichters Ludwig Finck (140)
5 Schweizer, Günther: "Keine einzige Berühmtheit" - hier irrt der Proband (S. 95)
6 Schweizer, Günther: Die schwäbischen und fränkischen Vorfahren von Hermann Hesse (Nr. 424)
7 Verein für Familien- und Wappenkunde in Württemberg und Baden: Stammlisten (10.11.2015)
8 Wunder, Gerd: Das Problem der Ahnengemeinschaft namhafter Persönlichkeiten (CcIV)
9 Leube, Herbert: Familie und christliche Diakonie (Zeller 20)

Database

Title Vorfahren von Friedemann Kiedaisch
Description Diese Datei enthält den aktuellen Forschungsstand meiner Vorfahren. Zusätzlich sind Ehegatten, Kinder und Geschwister meiner Vorfahren enthalten, soweit bekannt. Da lebende Personen nicht angezeigt werden, sind die "Startpunkte" meine Großeltern:
Wilhelm Kiedaisch (1899-1983)
oo Anna Maria geb. Nuffer (1904-1980)
Otto Merkle (1898-1972)
oo Marta geb. Wagner (1905-1995)

Die geographischen Schwerpunkte liegen
1. Im Altkreis Nürtingen (Lenninger und Neuffener Tal, v.a. Owen und Beuren, aber auch Nürtingen selbst)
2. Auf den Fildern (v.a. Echterdingen, zieht sich aber bis Köngen)
3. Im unteren Remstal (v.a. Bittenfeld und Winnenden)
4. Im mittleren Filstal (v.a. Faurndau)
5. Im Gäu (Kuppingen, Kayh, u.a.)

Häufige Familiennamen sind Kiedaisch, Nuffer, Barner, Wall, Schmid, Wagner, Läpple, Walter, Schnerring, Knapp.

Ergänzend werden noch mehr oder weniger prominente Seitenverwandte aufgeführt samt den Abstammungslinien zu den gemeinsamen Vorfahren.

Bevor Sie meine Daten unkritisch übernehmen, beachten Sie bitte die Quellenangaben: Bei meinen direkten Vorfahren habe ich größtenteils die Kirchenbücher eingesehen, aber in den Seitenlinien sind die Daten häufig aus Datenbanken oder von anderen Forschern übernommen (ungeprüft).
Es werden alle Notizen und Quellenangaben angezeigt, bitte nehmen Sie Abstand von Anfragen, ob ich zu dieser oder jener Person noch mehr Daten habe: habe ich nicht.
Hingegen freue ich mich über Ergänzungen und Hinweise auf weitere Quellen.
Diese Datei wird i.d.R. 1 mal jährlich aktualisiert.
Uploaded 2022-12-31 22:01:03.0
Submitter user's avatar Friedemann Kiedaisch
email friedemann.kiedaisch@web.de
Show all persons of this file

Download

The submitter does not allow the download of this file.

Comments

Views for this person